Malerei auf Wand und Fassade

Übung für die Wandmalerei und Fassadengestaltung

wand und Fassade Malerei öl
Übung für die Wand und Fassade

Hier seht ihr ein kleines Übungsbild welches ich auf einem rauhen Untergrund gebracht habe. Ich habe dies mittels der Ölmalerei gemalt, diese Übung war für mich wichtig um auf rauhe und saugende Untergründe trotzdem feine Details zu erzielen, dies ist gerade für die Wandmalerei auf Rauputz oder Strukturtapete, Fassadengestaltung auf Putz oder Beton, wichtig. Ich übe täglich immer neue Sachen um meinen Kunden vielseitig zufrieden zu stellen, in der Malerei auf Fassade und Wand sind Details das was das Bild ausmachen, es lebendig und 3D wirken lassen. Gerade das Spiel zwischen Licht, Schatten und Kontraste, bringen Glanz hinein und lassen den Betrachter das Gefühl vermitteln das es echt ist. Realistische Wandmalereien, gerade im Innenraum, müssen immer eine Vielzahl von Details aufweisen, da der Betrachter dort sehr nah an das Kunstwerk heran treten kann, anders ist es bei der Fassadengestaltung, da wirken meist große, flächendeckende Motive am meisten, das der Betrachter weit weg ist von der Wand. Er sieht dort das Gesamtbild erst, wenn er weiter weg tritt. Wir versuchen in beiden Bereichen immer das best mögliche, deshalb sind solch kleine Übungen, wie diese, für uns sehr wichtig. 

 

Wenn Sie auch Interesse an einer Wandmalerei oder Fassadengestaltung haben, dann schreiben Sie uns doch einfach eine email und lassen uns gemeinsam Ihr Projekt planen. 

email: auftrag@billknospi.com

Telefon: 0151 11 69 31 69

 

Bunte Grüße

Bill 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0