Artikel mit dem Tag "graffitikunst"



Im schönen Bernau bei Berlin, haben wir eine Stromstation als Graffiti Auftrag verschwinden lassen. Zu dem jährlichen Hussitenfest wird der komplette Park zu einer großen Bühne. Haufenweise Menschen und Besucher kommen von überall her wegen dieser Veranstaltung. Diesmal störte dem Veranstalter aber dieser olle Stromverteiler und die Stadtwerke Bernau baten uns diesen unsichtbar zu machen. Wir haben ihn kurzer Hand mit der Sprühdose so gestaltet das er komplett verschwunden ist.
Im Sommer 2017 habe ich eine eigene kleine Studie durchgeführt, ich habe mich viel mit Glanz und Reflektionen von Gegenständen oder Tieren beschäftigt, dazu gehörte die Malerei in Chromoptik, in Ballonformen und auch das transparente einer Qualle. Hier habe ich mittels der Sprühdose aus dem Graffiti Bereich, eine farbfrohe und leuchtende Qualle dargestellt. Der Kopf der Qualle soll transparent und Glas wirken. Die Farben als ob sie leuchten.